1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Letzte Meldungen vom Sport...

Bild: Nachwuchs-Asse auf der Bühne: Kati Friedrich (Filialdirektorin Sparkasse Leipzig), Niclas Helbig (Patenschaft Sparkasse Leipzig), Felix Groß (Sportler des Monats April), Anastasia Blayvas (Sportlerin des Monats Mai), Dr. Winfried Nowack (Leiter OSP Leipzig)

Bühnenreife Nachwuchs-Asse

Spalier von applaudierenden Nachwuchs-Kämpfern, EM-Bronze, Gratulationscour, Ticket zu den Olympischen Jugendspielen und aktuell die Goldene bei den deutschen Kadetten-Meisterschaften: KFC-Ringerin Anastasia Blayvas (17) hat erneut Angri

Bereich: Archiv - Allgemeine Sportnachrichten, 12.06.2018

Nachwuchs-Fechterin Emily Frommolt holt DM-Silber

Heidenheim. Nach ihrem Gesamtsieg in der Dreierserie der Allstar-Deutschland-Challenge gehörte FCL-Fechterin Emily Frommolt bei den Deutschen B-Jugend-Meisterschaften in Heidenheim zum Kreis der Favoriten. Den

Bereich: Archiv: Fechten, 03.05.2018

Jugend-Weltrekord und Sicherheits-Debatte

Leipzig. Bereits beim Weltcup vor drei Wochen in der Uni-Schwimmhalle Leipzig schwammen sich zwei Finswimming-Talente des SC DHfK in den Fokus des Bundestrainers. Diesen Aufwärtstrend setzten Sophie Niemann und

Bereich: Flossenschwimmen, 08.05.2018

RB Leipzigs U17 triumphiert gegen Wolfsburg

U19 verliert Anschluss an Tabellenersten St. Pauli

Leipzig. Freitagabendspiele sind in der Bundesliga der Profis immer etwas Besonderes. Einen kleinen Hauch dieser F

Bereich: Fußball, 04.12.2018

Bild: Vorfreude bei den Ballmädchen: Esther, Lilli, Franzi, Mira, Sophie, Anna Alicia, Sophie, Lotta, Josephine und Sofie vom LSC mit Koordinatorin Susann Thieme.

Helfer-Stab mit lokaler und Schweizer Note

Zur Hockey-WM in der Arena sind knapp 300 Volunteers im Einsatz / Fahrer für Shuttle-Dienst gesucht

Von Kerstin Förster
Leipzig. Man(n) muss nicht als K

Bereich: Hockey, 13.12.2014

Leipziger Judoka bei Meisterschaften in Form

ADORF. Bei der Landeseinzelmeisterschaft in Adorf konnten sich von 27 Leipziger Judoka 15 Jungen und Mädchen der U18 für die Mitteldeutsche Meisterschaft in Jena qualifizieren. Unter ihnen waren auch fünf Holzh

Bereich: Judo, 12.02.2019

Bild: Zielstrebig auf Kurs: DHfK-Kanutin Ardis Luda.

DHfK-Juniorin stellt sich Kanu-Marathon

Vila de Prado. Nachwuchs-Paddlerin Ardis Luda (17) vom SC DHfK erreichte bei der Kanu-Marathon-Weltmeisterschaft in Vila de Prado (Portugal) Platz 14 im Feld der Juniorinnen.

Es ist die zweite Saison, i

Bereich: Kanurennsport, 19.09.2018

Olympische Jugendspiele: Leipziger Slalom-Talent holt Silber

Buenos Aires. Egal, in welche Richtung sich ihre leistungssportliche Karriere einmal entwickeln wird: Das Jahr 2018 ist und bleibt im Leben von Zola Lewandowski ein ganz besonderes. Frankreich, Spanien, Italien

Bereich: Kanuslalom, 17.10.2018

Nachwuchs-Leichtathleten holen fünf Goldmedaillen

Erfurt. Bei den Mitteldeutschen Jugend-Hallenmeisterschaften der Leichtathleten in Erfurt sammelten die Leipziger Starter fünf Goldplaketten. U20-Doppelmeisterin wurde die DHfK-Athletin Lea Marsina Dörries mit

Bereich: Leichtathletik, 05.02.2019

DHfK-Duo gewinnt das Vier-Tage-Rennen

Leipzig. Beim Vier-Tage-Rennen der Männer und Junioren auf der Leipziger Radrennbahn gewannen Franz Groß und Johannes Scharr (SC DHfK ) die Gesamtwertung der Junioren. Im spannenden Finallauf fuhren beide durch

Bereich: Radsport, 11.06.2018

Medaillenregen für TuG-Gymnastinnen

Berlin/Leipzig. Glanzvoller Auftritt: Die Gymnastinnen des TuG Leipzig haben beim 4. Internationalen Diadem-Cup in Berlin für einen Medaillenregen gesorgt. Anna Lena Bernstein gewann in der Hauptstadt die Golde

Bereich: Rhythmische Sportgymnastik, 27.11.2018

Bild: Zieht durch: Der Ruder-Nachwuchs am Stützpunkt in Burghausen.

Ruderer mit Trockenübung im Titelkampf

Ergometer stehen diesmal in der Brüderhalle

Leipzig. Der Kanal in Burghausen trägt schon länger einen Eispanzer. Total normal. Während der frostigen Zeiten setzen di

Bereich: Rudern, 01.03.2018

Leipziger Schwimmer dominieren

Kurzbahn: 26 Titel bei Landesmeisterschaft

Riesa. Nach einer intensiven Trainingsphase haben die Leipziger Schwimmer bei den Sächsischen Kurzbahnmeisterschaften in R

Bereich: Schwimmen, 28.11.2018

Rang sieben und ein dickes Fragezeichen

Wenn die beste Leipziger Synchronschwimmerin in der Uni-Halle zum Training geht, muss sie sich sehr oft als Allein-Unterhalterin durchbeißen. "Da ist es nicht immer leicht, sich zu motivieren", weiß DHfK-Nixe Anja Kühn. Umso m

Bereich: Synchronschwimmen, 15.03.2011

Bild: Bianca Bogen und Laura Lindemann bei der Triathlon-Europameisterschaft in Glasgow auf Kurs. Beide haben das Ticket für die U23-WM gelöst.

Mutiger Auftritt: DHfK-Triathletin Bianca Bogen schlägt sich wacker bei erster Europameisterschaft als Aktive

 

Bianca Bogen und Laura Lindemann bei der Triathlon-Europameisterschaft in Glasgow auf Kurs. Beide haben das Ticket für die U23-WM gelöst. Foto: Petko Beier

Glasgow. Der Alltag hat Bianca Bogen w

Bereich: Triathlon, 14.08.2018

Bild: Farbenspiel zur Meisterschaft: Die TuG-Turnerinnen (v. l.) Alina Schlegel, Fanny Schmidt, Chiara Schmidt und Jolina Feige (trägt Gips in Pink).

Deutsche Jugendmeisterschaften 2018

Unterhaching. Pechvogel Jolina Feige war mit Gipsarm und als Glücksbringer für ihre Turnkolleginnen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Unterhaching dabei. Klappte leider nur bedingt für das TuG-Trio. Alina Schlegel (AK13) hatte s

Bereich: Turnen, 03.05.2018

Einsatz über das normale Maß hinaus

Junge Menschen halten was aus. Bestes Beispiel dafür waren am Wochenende Felix Baum und Richard Rocktäschel von den L.E. Volleys. Nach dem Sieg mit dem Drittliga-Team in Dachau kamen die Youngster 3.30 Uhr in Leipzig an. Einmal Augen zu

Bereich: Volleyball, 13.02.2019

Platz vier bestes Resultat der DHfK-Wasserspringer

Berlin. Rang vier für Vincent Wiegand im Drei-Meter-Synchronspringen mit einem Partner aus Aachen war die beste Platzierung der DHfK-Wasserspringer bei den offenen deutschen Hallenmeisterschaften in Berlin. In

Bereich: Wasserspringen, 12.02.2019

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landessportgymnasium