1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Leichtathletik

04.02.2012 - Rang zwei und drei für Cindy Roleder

LAZ-Hürdensprinterin Cindy Roleder hat nach ihrer Grundausbildung bei der Bundespolizei in Kienbaum einen passablen Start in die Hallensaison hingelegt. Die Halbfinalistin der letztjährigen WM in Daegu rannte beim Länderkampf in Glasgow mit 8,11 Sekunden über 60 m Hürden auf Platz zwei, womit sie bis auf acht Hundertstel an ihre Bestleistung heranlief. Wenige Tage später wurde der Schützling von Trainer Jan May beim Meeting in Linz in 8,13 Sekunden Dritte - Siegerin Lolo Jones (USA) blieb in 7,96 s klar unter acht Sekunden. "Linz war ein kleines Meeting zum Einstieg", sagte Cindy Roleder: "Nun freue ich mich auf Düsseldorf und Karlsruhe, wo die Atmosphäre viel besser ist. Das wird mich hoffentlich beflügeln." Klubkollege Alexander John, der vor Wochenfrist in Chemnitz gestrauchelt und nicht ins Ziel gekommen war, startet morgen in Moskau. fs

LVZ, 04. Februar 2012

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat