1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ringen

03.07.2014 -  Internationaler Ringer-Treff

Johann Steinforth (rot) beherrscht seinen US-Gegner klar.

Johann Steinforth (rot) beherrscht seinen US-Gegner klar.
(© Foto: Christian Nitsche )

Leipzig. Internationales Flair hatte das Ringerzentrum Leipzig am Mittwoch. Ein US-Team aus Arlington (Bundesstaat Virginia) trat zum Vergleich gegen eine Mannschaft des hiesigen Stützpunkts an und unterlag mit 3:7 Kämpfen.

Das Ergebnis war vergleichsweise unwichtig. Lediglich für Johann Steinforth vom KFC Leipzig war es noch einmal ein Test im Hinblick auf seinen Start bei der Kadetten-WM im August. Dem 16-Jährigen gelangen in der Gewichtsklasse bis 76 kg gleich zwei Schultersiege gegen die US-Boys, die gegen die Leipziger Nachwuchshoffnung nicht die Spur einer Chance besaßen. "Johann durfte im Zuge seiner WM-Vorbereitung zweimal kämpfen und bot eine ordentliche Vorstellung", erklärte KFC-Trainer Daniel Wilde. Der 38-Jährige, WM-Siebter von 2007, freute sich zudem über die Siege der Freistiler Darius Wedekind (-63 kg) und Jonathan Ettrich (-69 kg), die ebenfalls im Stützpunkt-Team zu Einsatz kamen.

Die US-Amerikaner sind zum zweiten Mal im Trainingslager in Leipzig. Den Kontakt hatte der heutige Bundestrainer Sven Thiele hergestellt. "Es hat sich eine gute Partnerschaft entwickelt. Super für beide Seiten war das gemeinsame Training. Wir haben mit den Jungs auch außerhalb der Ringermatte gemeinsam etwas in der Region unternommen. Herrlich, wie sich unsere Sportler bemühten, sich mit den Gästen auf englisch zu verständigen. Umgekehrt taten es die Amerikaner auf deutsch", lobte Wilde die jungen Athleten.

nt 

Leipziger Volkszeitung, 3.7.2014

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat