1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fußball

06.10.2014 -  RB-Nachwuchs mit zwei Erfolgen

Leipzig. Höchst erfolgreich präsentierte sich der Nachwuchs der RB-Fußballer bei seinen Bundesliga-Einsätzen am Wochenende. Die A-Jugend von RB gewann mit dem 4:1 daheim gegen Holstein Kiel zum dritten Mal in Folge und sprang damit auf Tabellenplatz fünf der Bundesliga Nord/Nordost. Allerdings beträgt der Abstand zu Spitzenreiter Hertha BSC lediglich zwei Punkte. Patrik Dzalto (2), Elvis Osmani und Marcel Becher erzielten die Tore für die Roten Bullen. Nächster Gegner ist am 25. Oktober auswärts der Tabellenzweite Eintracht Braunschweig.

Ebenfalls einen starken Lauf hat die B-Jugend von RB. Die U17 gewann ein Nachholspiel der B-Junioren Bundesliga bei Concordia Hamburg mit 5:2 (2:0). Moritz Kwarteng, Renat Dadachov, Eric Berger, Felix Beiersdorf und Ermedin Demirovic waren die Torschützen für die Leipziger, die mit 19 Punkten nun die Tabelle vor dem VfL Wolfsburg (14 Punkte) und Hertha BSC (13) anführen. Am kommenden Wochenende haben die Schützlinge von Achim Beierlorzer spielfrei. 

Leipziger Volkszeitung, 6.10.2014

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat