1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Leichtathletik

28.01.2015 -  MoGoNo-Talent gewinnt drei Landes-Titel

Leipzig/Chemnitz. Erfolgreich schnitten die Leipziger Nachwuchsleichtathleten bei den sächsischen Hallenmeisterschaften in Chemnitz ab. Dabei wurde Eric Engelhardt (AK 15) von der SG MoGoNo gefeierter Goldjunge. Er stellte gleich in drei Disziplinen neue Bestleistungen auf. Der Schützling von Tasso Hanke siegte über 60 Meter in 7,48 s, gewann die 60-m-Hürden in 8,55 s und sprang 6,37 Meter weit.

Enorm auch die Steigerung von LAZ-Kugelstoßer Jonas Tesch (AK 15): Im letzten Versuch schaffte er 16,54 m und holte den Titel. Luise Thate und Anna Kristin Fischer (LAZ/U20) erkämpften über 1500 m Gold und Silber. Stark präsentierte sich auch wieder Maximilian Grupen aus Taucha. Der deutsche U18-Vizemeister gewann in der U20 überlegen die 400 m in 48,88 s.

Derweil gibt es erneut einen Ansturm auf das Mitgas-Schülerhallensportfest der SG MoGoNo. Über 1000 Kinder und Jugendliche aus acht Bundesländern werden zur 13. Auflage am 28. Februar in der Arena kämpfen. ps 

Leipziger Volkszeitung, 28.1.2015

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat