1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fußball

14.12.2015 - Jungbullen feiern knappen 1:0-Erfolg in Dresden

Dresden. „Wir wussten, dass es ein ganz schweres Spiel wird“, war RB-Trainer Robert Klauß nach dem Abpfiff über drei gewonnene Punkte höchst zufrieden. Das 1:0 seiner U17 im letzten Bundesliga-Spiel des Jahres bei Dynamo Dresden stand bis zur letzten Minute auf der Kippe. „Über den Ausgleich hätten wir uns heute nicht beschweren dürfen“, fügte er hinzu. Mit dem Anpfiff drückten die Nachwuchsbullen. Die Belohnung folgte schon in der zweiten Minute. Der serbische U17-Nationalspieler Milutin Djordjevic sorgte für die schnelle Führung. Danach drückte Dynamo, Torhüter Toni Stahl verhinderte gekonnt das 1:1. Nach dem Abpfiff sanken die Jungbullen erschöpft, aber glücklich auf den Rasen.

Leipziger Volkszeitung, 14.12.2015

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat