1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Schwimmen

31.05.2018 - Schwimm-Talente haben schon sieben Medaillen erkämpft

Berlin. Die Leipziger Schwimmer sind sehr gut in die deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin gestartet. Nach zwei Tagen haben Michael Schäffner (SC DHfK) und Isabell Ramolla (SSG) bereits je zwei Medaillen errungen. Ramolla zeigte taktisch starke Leistungen, rollte das Feld am Ende von hinten auf und sicherte sich mit fulminanten Endspurts Silber über 200 m Schmetterling sowie 400 m Lagen, wo sie die 5-min-Schallmauer nur um acht Hundertstel verfehlte. Schäffner, der im Juli bei den Junioren-Europameisterschaften starten wird, errang jeweils Silber über 200 m Schmetterling und 200 m Rücken.

In den jüngsten Altersklassen glänzten Lisa Marie Berentzik über 200 m sowie Louis Schubert (beide SSV Leutzsch) über 50 m Schmetterling mit deutschen Jahrgangstiteln. Das gleiche Husarenstück gelang gestern Kevin Kuske (SSG) über 200 m Rücken. Bei fünf vierten Plätzen hatten die Leipziger etwas Pech. Bis auf JEM-Starterin Lucie Kühn, die sich im Training leicht verletzte, sind die hiesigen Talente in Berlin in Bestbesetzung am Start. lvz

Leipziger Volkszeitung, 31.05.2018

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat