1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Schulnachrichten

Themenabende im Schuljahr 2021/22:

NEUER TERMIN! 1.11.2021: „Lernen macht wieder glücklich“

Wir sind stolz darauf, am 1. November den Erfolgsvortrag „Lernen macht wieder glücklich“ an unsere Schule holen zu können! Die vergangenen Monate im Lockdown waren für Kinder, Eltern und Lehrkräfte sehr herausfordernd. Um Kinder jetzt und für die Zukunft zu stärken, vermittelt die Akademie für Lernpädagogik in dem Vortrag Lernen macht (wieder) glücklich, wie Eltern die Lernerfahrungen aus der Krise richtig einordnen und wie sie ihrem Kind dabei helfen, selbstbestimmt zu lernen sowie seine Potenziale zu entfalten. Mit interaktiven Elementen, zukunftsrelevanten Inhalten und vielen Aha-Erlebnissen überträgt der Vortrag genau diese Leichtigkeit, die wir für das Lernen unserer Kinder (zurück) erobern werden! Für ein lernstarkes Kind!

Mehr Infos unter: https://www.akademie-lernpaedagogik.de)

(Auf Grund des zu erwartenden großen Andrangs bitten wir um eine rechtzeitige Anmeldung!)

13.10.2021: „Sportpsychologische Betreuung von Kindern und Jugendlichen“

Unsere Schülerschaft steht unter ganz besonderen psychischen Belastungen, da der Erfolgsdruck des Sportes zusätzlich zum Notendruck hinzukommt. Probleme im schulischen Bereich wirken sich stark auf die sportliche Leistung der Schüler*innen aus und umgekehrt. Auch Themen wie Sportartenwechsel oder ein möglicher Schulausschluss auf Grund von zu geringen sportlichen Leistungen kann zu einer großen Belastung werden. Dies stellt Eltern, Lehrer und Trainer vor besonders herausfordernde Situationen. Zusammen mit Dr.phil. Anna Baron-Thiene, Sportpsychologische Expertin und Dipl. Sportwissenschaftlerin der Technischen Universität Chemnitz, wollen wir uns dieser Problematik widmen und Sie, liebe Eltern, auf mögliche Probleme vorbereiten.

Veranstalter: Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften der Technischen Universität Chemnitz

TERMIN VERLEGT! NEU im JAN/FEB 2022: Umgang mit schwierigen Situationen

Auch im kommenden Schuljahr konnten wir wieder Herrn Günther für einen unserer Themenabende gewinnen! Diejenigen, die ihn bereits im letzten Jahr erleben durften wissen, dass dieser Abend nicht nur voller Informationen und neuen Erkenntnissen stecken wird, sondern dass man sich auch auf einen sehr amüsanten Vortrag einstellen darf. Inhaltlich stimmen wir uns derzeit mit Herrn Günther ab, aber Unterhaltung und lehrreiche Informationen werden garantiert.

Mehr Infos unter: https://www.animo-mente.info

März 2022: "Pubertät – Umbruch, Aufbruch, kein Zusammenbruch“

Wenn Kinder erwachsen werden, stehen die Erziehenden wiederum vor ganz neuen Herausforderungen. Ängste, Unverständnis und Streit prägen oft den Familienalltag der Eltern. Denn die Jugendlichen machen in dieser Phase tiefgreifende biologische und soziale Veränderungen durch, für die sie meist selbst keine Erklärung oder Lösung haben. Um diese Situation zu meistern, ist gegenseitiges Vertrauen wichtig – ebenso wie neue Verhaltens- und Erlebnismuster, die es zu entwickeln gilt. Daher bereitet dieser spezielle Themenabend vom Kinderschutzbund Leipzig Informationen über entwicklungsbedingte Besonderheiten für uns auf. Hier erfahren wir die Erkenntnis, wie wir den pubertierenden Kindern Halt, Unterstützung, Stabilität und Orientierung geben können.

Mai 2022: „Hör auf dein Bauchgefühl“

Im Jahr 2022 wollen wir uns mit dem Elterlichen-Umgang mit dem Schönheitsideal der Kinder auseinandersetzen. Gerade in Zeiten von Selfies, Instagram und Co. kommt wohl kein Kind an der Frage vorbei: „Sehe ich eigentlich gut aus?“ Viele Jugendliche orientieren sich an gängigen Schönheitsidealen und übernehmen diese zum Teil für sich. Bereits lange bestehende und gesellschaftlich akzeptierte Ideale, wie ein schöner Körper auszusehen hat, werden ergänzt durch aktuelle „dos and dont’s“ in Sachen Schminke, Kleidung und Styling. Mädchen und Jungen werden dadurch kontinuierlich herausgefordert ihr Äußeres in Frage zu stellen: Bin ich zufrieden mit mir, so wie ich bin? Was möchte ich an mir verändern? Da die Eltern einen riesigen Einfluss darauf haben, wie Kinder ihren Körper erleben und mit ihm umgehen lernen, möchten wir Sie in diesem Bereich stärken! Auch die Prävention von Essstörungen wird dabei thematisiert werden.

Veranstalter: https://www.freeyourmind-leipzig.de/index.php

Landessportgymnasium Leipzig

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat