1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ringen

08.04.2013 -  16-jähriger Erik Thiele beherrscht Junioren

Nachwuchs-Ringer Erik Thiele hat am Wochenende erneut für einen Paukenschlag gesorgt. Der erst 16-jährige KFC-Athlet gewann in der Kategorie bis 84 kg bei den deutschen Junioren- Meisterschaften (U21) im badischen Waldkirch-Kollnau nach vier Siegen in souveräner Manier die Goldmedaille. Im Finale war der Leipziger seinem Kontrahenten hochüberlegen, führte in der 2. Runde mit 6:0, sodass der Fight abgebrochen wurde. "Erik konnte voll überzeugen. Er hat sich von Kampf zu Kampf gesteigert", lobte Vater und Trainer Sven Thiele seinen Filius, der noch zur niedrigeren Altersklasse Kadetten gehört. Hauptziel für Thiele junior sind in dieser Saison die Welt- und Europameisterschaften dieser Kategorie.


Die KFC-Teamkollegen Jan Richtsteig (74 kg), Johann Steinforth (-74 kg) und Paul Schärschmidt (-60 kg) konnten nicht in den Medaillen-Kampf eingreifen. Dafür schaffte mit Franz Süß (-120 kg) ein weiterer Schützling von Sven Thiele den Sprung aufs Podest. Der Markneukirchner, der im Leipziger Ringerzentrum trainiert, wurde Zweiter. Gold schaffte der Thalheimer Peter Hase (-55 kg) im klassischen Stil. Er wird im hiesigen Stützpunkt von Andreas Bering betreut. nt

Leipziger Volkszeitung, 08.04.2013

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat