1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wasserspringen

11.07.2014 - Finalplatz bei Junioren-EM der Wasserspringer

Bergamo/Leipzig. Die Leipziger Wasserspringerin Fränze Jahn hat bei den Junioren-Europameisterschaften das Finale von der Zehn-Meter-Plattform erreicht, die Medaillenränge aber deutlich verpasst. Die 16-Jährige vom SC DHfK landete in Bergamo im Endkampf des Turmspringens auf Platz elf, nachdem sie nur zwei ihrer vier Kürsprünge sauber ins Wasser gebracht hatte. Im Vorjahr hatte der Schützling von Margit Fischer in der B-Jugend Bronze errungen, in der A-Jugend traf sie nun auf teils ältere und wesentlich stärkere Konkurrenz. In der kommenden Woche wird es für ihren Klubkollegen Stephan Feck beim Weltcup der Wasserspringer in Shanghai ernst. Für SSG-Schwimmer Tommi Wolst begann derweil die Junioren-EM in den Niederlanden mit einem 26. Platz über 100 m Rücken in 57,88 Sekunden. 

Leipziger Volkszeitng, 11.7.2014

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat