1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Kanuslalom

Leipziger Slalom-Asse dominieren bei Deutscher U16- und U18-Meisterschaft im Kanu-Slalom in Lofer (AUT)

Zwei Wochen nach dem erfolgreichen Abschneiden des jüngsten Leipziger Slalomnachwuchses, zeigten die Jahrgangsälteren ihr ganzes Können bei den Deutschen U16- und U18-Meisterschaften auf der schönen Naturstrecke im österreichischen Lofer. 15 der insgesamt 24 Medaillen in den Einzelentscheidungen und 9 weitere Finalplatzierungen standen am Ende eines langen Wettkampfwochenendes auf der Habenseite der Leipziger Kanuten und Kanutinnen.

Keine der Medaillenentscheidungen in den olympischen Disziplinen, sowohl in der Altersklasse U16 als auch in der U18, blieb ohne Leipziger Beteiligung. Vor allem in der Bootsklasse der Canadier wurden die Sportschüler und Sportschülerinnen ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen drei der vier möglichen Titel. Niels Zimmermann (Sportgymnasium) sicherte sich in der Altersklasse U16 mit einem fehlerfreien Finallauf vor seinen Teamkollegen Anton Weber (Sportgymnasium) und Jonas Benzien (Sportoberschule) den Deutschen Meistertitel. Nur wenige Stunden zuvor feierten die Leipziger Slalomkanuten bereits den ersten Dreifacherfolg in der hart umkämpften Kajakdisziplin der Altersklasse U16. Dort gewann Paule Supplies (Sportoberschule) mit einem großartigen und fehlerfreien Finallauf die begehrte Goldmedaille. Niels Zimmermann und Felix Sachers (Sportoberschule) komplettierten das Podest mit Silber und Bronze. Bei den Jugendfahrerinnen zeigten die beiden Sportschülerinnen Christin Heydenreich und Neele Krech (beide Sportoberschule) sowohl im Kajak als auch im Canadier ihre Klasse. Im Canadier-Einer dominierten beide Sportlerinnen das Rennen. Christin Heydenreich sicherte sich Gold vor der Zweitplatzierten Neele Krech. Im Kajakrennen verpasste die Sportoberschülerin nur um eine Hundertstelsekunde ihren zweiten Titel knapp. Neele Krech konnte als jüngste Starterin im Feld die Saison im Kajak mit einem hervorragenden 3. Platz beenden. Ihre Schwester Lucie Krech (Sportgymnasium) holte sich in der Altersklasse U18 mit einem souveränen Lauf den Titel im Canadier-Einer. Komplettiert wurde das starke Ergebnis mit einem hervorragenden 2. Platz von Canadierspezialistin Lena Götze (ehemals Sportoberschule). Kimberley Rappe (Sportgymnasium) konnte sich über einen sehr guten 3. Platz im Kajak der Altersklasse U18 freuen. Nach einem nervenaufreibenden Finale erkämpfte sich Erik Spotowsky (Sportgymnasium) im hart umkämpften Feld der Kajak-Einer der Altersklasse U18 mit einem fehlerfreien Lauf die Bronzemedaille. Als Doppelstarter belohnte er sich nur wenig später zusätzlich mit dem Vizetitel im Canadier-Einer der Junioren in derselben Altersklasse.

Text: Lena Stöcklin

Alle Medaillen- und Finalplatzierungen in den olympischen Disziplinen im Überblick:

Platz Name Altersklasse Disziplin
1. Platz Christin Heydenreich U16 C1 weiblich
1. Platz Niels Zimmermann U16 C1 männlich
1. Platz Paule Supplies U16 K1 männlich
1. Platz Lucie Krech U18 C1 weiblich
2. Platz Neele Krech U16 C1 weiblich
2. Platz Christin Heydenreich U16 K1 weiblich
2. Platz Anton Weber U16 C1 männlich
2. Platz Lena Götze U18 C1 weiblich
2. Platz Niels Zimmermann U16 K1 männlich
2. Platz Erik Sprotowsky U18 C1 männlich
 
3. Platz Neele Krech U16 K1 weiblich
3. Platz Kimberley Rappe U18 K1 weiblich
3. Platz Jonas Benzien U16 C1 männlich
3. Platz Felix Sachers U16 K1 männlich
3. Platz Erik Sprotowsky U18 K1 männlich

 
4. Platz Felix Sachers U16 C1 männlich
4. Platz Jason Stakelies U18 K1 männlich
6. Platz Kimberley Rappe U18 C1 weiblich
6. Platz Lucie Krech U16 K1 weiblich
6. Platz Paul Inkrot U16 C1 männlich
9. Platz Jakob Ungvari U16 C1 männlich
9. Platz Anton Weber U16 K1 männlich
9. Platz Merten Oltmanns U18 C1 männlich
10. Platz Joel Stakelies U16 C1 männlich


Weitere Medaillenergebnisse in den nicht-olympischen Disziplinen Überblick:

1. Platz Heydenreich - Krech, N. - Götze U18 3xC1 weiblich
1. Platz Heydenreich - Krech, N. - Rappe U18 3xK1 weiblich
1. Platz Zimmermann - Benzien - Sachers U18 3xC1 männlich
3. Platz Oltmanns - Stakelies - Inkrot U18 3xC1 männlich
3. Platz
Zimmermann - Sprotowsky - Sachers U18 3xK1 männlich

Sächsisches Landesgymnasium für Sport Leipzig

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat