1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ringen

18.03.2011 - Ringer-Hoffnung Dustin Scherf kämpft um DM-Titel

Auf Klassik-Spezialist Dustin Scherf ruhen morgen die Hoffnungen der Leipziger Ringergemeinde. Der 22-jährige 55-kg-Mann möchte nach seinem überraschenden Titelgewinn 2008 auch in Herbrechtingen (Baden- Württemberg) Deutscher Meister werden und sich damit die Fahrkarte für die Heim-Europameisterschaft in Dortmund sichern.

Ein erfolgreicher Auftritt Scherfs ist wichtig für den KFC Leipzig und das mitteldeutsche Leistungszentrum, weil die beiden anderen Leistungsträger Nicole Hauptmann und Nico Graf den anvisierten Titel vorige Woche verfehlten.

Allerdings sorge diese Doppelpleite der Leipziger nicht für zusätzlichen Druck bei Scherf. Er konzentriert sich auf ein knallhartes Ringen um die EM-Fahrkarte. "Von den 18 Mann, die bei uns am Start sind, können sechs ganz vorn landen", ist sich Scherf sicher und er fügt an: "Ich will Meister werden."

Ein neuer Konkurrent ist mit Vizeweltmeister Ceyhun Zaidov (Mömbris-Königshofen) aufgetaucht. Der gebürtige Armenier (31) wurde plötzlich eingedeutscht. Doch auch der Mann vom deutschen Mannschafts-Vizemeister kann Scherf nicht schocken. "Ich bin gut drauf", sagt der künftige Polizist, der Ausbildung und Leistungssport gut miteinander verbinden kann. "Es passt super." Doch bis heute 18 Uhr zum DM-Wiegen muss er leiden, sich von 63 auf 55 kg runterhungern. Deswegen fiel sein gestriges Mittagessen (eine Scheibe Vollkornbrot mit Quark und Putenscheiben) etwas dürftig aus. Nach dem Gang auf die Waage darf er wieder zuschlagen. Muss er auch, damit er genug Kraft hat im knallharten Titelkampf - als letzte Leipziger Hoffnung.
Norbert Töpfer

Quelle: LVZ, 18. März 2011

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat