1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fußball

06.05.2014 -  A-Junioren feiern 8:0-Sause

RB-Nachwuchs mit Remis und hohem Sieg

Die B-Junioren von Rasenballsport mussten sich in der Bundesliga Nord/Nordost als Tabellenzweiter gegen die auf Platz sechs rangierende Mannschaft von Energie Cottbus daheim mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Zwar ging das Team von Trainer Frank Leicht kurz vor der Pause durch einen Treffer von Marcel Becher in Führung, doch die Gäste aus der Lausitz glichen in der 68. Minute durch Felix Geisler wieder aus.
Durch das Remis liegen die Leipziger aktuell drei Punkte hinter Tabellenführer Hertha BSC. Die Berliner haben jedoch zwei Spiele mehr ausgetragen, der Staffelsieg ist für die Leicht-Schützlinge also noch sehr gut möglich.

Den Staffelsieg nahezu schon sicher haben indes die A-Junioren von RB, wenngleich eine Etage tiefer in der Regionalliga Nordost. Nach einem 8:0-Heimfest gegen den Tabellenletzten SFC Stern 1900 Berlin haben die Jungs vom scheidenden Coach Jens Härtel unverändert neun Zähler Vorsprung vor Verfolger Energie Cottbus. Dieser Abstand dürfte für die verbleibenden vier Partien genügen. fm

RB B-Jun.: Sowade, Heider (62. Opolka), Schnabel, Dzalto, Endres, Wagner, Barylla, Vogel, Reichel, Beiersdorf (70. Winkler), Becher. Tore: 1:0 Becher (40.), 1:1 Geisler (68.). Z.: 185. 

Leipziger Volkszeitung, 6.5.2014

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat