1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wasserspringen

10.07.2015 - Wasserspringer kämpfen um Nachwuchs-Medaillen

Leipzig. Mit neun Sportlern stellt der gastgebende SC DHfK am Wochenende neben dem Berliner TSC das größte Aufgebot bei den deutschen Jugend-Meisterschaften der Wasserspringer in der Uni-Halle. Gestern stand die Athletik-Überprüfung an, ab heute geht es auf die Bretter und den Turm. Mit dabei ist nach ihrem Auftritt bei den Europaspielen in Baku Fränze Jahn, ihr Comeback feiert nach einjähriger Verletzungspause die deutsche Ex-Meisterin Friederike Freyer (beide SC DHfK). Mit zwölf Medaillen legte die DHfK-C-Jugend bereits gut vor - Johannes Breitfeld (Jahrgang 2003) glänzte als Doppelmeister. 

Leipziger Volkszeitung, 10.7.2015

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat