1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Ringen

08.03.2016 - Ringen: Titel für Steinforth, Thiele heute im EM-Kampf

Leipzig. Die Leipziger Ringer fahren weitere Erfolge ein. KFC-Freistilhoffnung Johann Steinforth holte am Wochenende bei den deutschen Junioren-Meisterschaften in der Kirrlacher Rheintalhalle den Titel im 74-kg-Limit. Damit ist der 17-Jährige wieder im Rennen für Internationale Meisterschaften. Eigentlich wollte der Bundesliga-Akteur künftig eine Gewichtsklasse höher antreten. „Doch er hat sich zum Glück wieder auf seine Stärken besonnen“, begrüßt KFC-Vizepräsident Uwe Neumeister den Schritt des Youngsters. Steinforth träumt von den Olympischen Spielen. sein Motto lautet: „Solange du stehen kannst, wirst du kämpfen!“

Im DM-Wettbewerb gab es einen weiteren Treppchenplatz für die ambitionierten Leipziger. Robin König (96 kg) gewann die Bronzemedaille.

Ernst wird es heute für Erik Thiele (19). Der Junioren-Vizeeuropameister tritt bei der Männer-EM in Riga an. Erst kürzlich hatte der KFC-Modellathlet aus der Polizeisportfördergruppe Sachsen international ein Achtungszeichen gesetzt. In einem Weltklasse-Feld erreichte der Halbschwergewichtler beim Turnier in Minsk den Gesamtrang sieben. „Bundestrainer und Vater Sven Thiele zeigte sich sehr zufrieden: „Erik ist über sich hinausgewachsen.“ Folgt heute die Fortsetzung und damit ein weiterer Schritt Richtung Rio? „Wir werden es im Netz alle gemeinsam verfolgen“, sagt Neumeister.

Leipziger Volkszeitung, 8.3.2016

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat