1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Schwimmen

24.06.2016 - Michael Schäffner mit Rekord zu Gold

Leipziger Gold-Fische Julia Mäder und Michael Schäffner.

Leipziger Gold-Fische Julia Mäder und Michael Schäffner.
(© Foto: Jörg Richter)


Leipziger Schwimmer sahnen bei der DJM in Berlin ab


Berlin. Die Leipziger Schwimmer sind mit starken Leistungen in die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften gestartet. Bis Sonntag werden diese im Berliner Europasportpark ausgetragen . Bekanntermaßen ermittelt die Elite dort alljährlich ihre Meister.

Vor allem Julia Mäder (SSV Leutzsch) und Michael Schäffner (SSG Leipzig) glänzten am zweiten Wettkampftag mit Deutschen Meistertiteln, nachdem beide am Dienstag, zum Auftakt der Wettbewerbe, schon Silber gewonnen hatten. Tommi Wolst (SSG Leipzig) holte am zweiten Wettkampftag über 200 Meter Lagen mit Bronze bei den Junioren weiteres Edelmetall nach Leipzig.

Zum Auftakt am Dienstag gewann Lea Marsch (SC Riesa), die am Stützpunkt in Leipzig trainiert, die Goldmedaille über 200 Meter Rücken. Neben Julia Mäder und Michael Schäffner fischten auch Louise Furierer und Lisa Marie Päßler (beide SSG) Silbermedaillen aus dem Schwimmbecken im Europasportpark, Lucie Kühn (ebenfalls SSG Leipzig) holte Bronze.

Mehrkampfteam - Foto: J.Richter

„Das sind sehr junge Jugendliche, die starke Leistungen nachgewiesen haben“, sagt Dirk Franke zur Generation 2020 aus dem Leistungsstützpunkt Leipzig. Michael Schäffner unterstrich das mit seinem Sieg über 100 Meter Rücken in 56, 28 Sekunden. Was gleichzeitig deutscher Rekord in seiner Altersklasse bedeutet. „Die ersten beiden Tage waren sehr erfolgreich für uns, auch mit der Bürde der Vorjahre, wo sehr viele Medaillen geholt wurden, doch von den Zeiten her haben wir große Schritte nach vorn gemacht“, so Franke, der optimistisch auf das Wochenende voraus blickt, denn die Spezialstrecke von Michael Schäffner kommt ja noch.

„Auch bei den jungen Jahrgängen sind gute Steigerungen in den Mehrkampfwettbewerben zu verzeichnen“, ist Dirk Franke mit dem Start des gesamten Teams zufrieden. Jörg Richter

Leipziger Volkszeitung, 24.6.2016

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat