1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Schwimmen

02.06.2018 - Talente fischen weitere Medaillen

Leipziger Rückenschwimmer in Berlin erfolgreich

Berlin. Auch am dritten von fünf Wettkampftagen schnappten sich die Leipziger Schwimmer bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin mehrere Titel. Unter anderem untermauerte Kevin Kuske seine Position als bester Rückenschwimmer im Jahrgang 2004. In 1:02,70 Minuten ließ das Talent von der SSG die nationale Konkurrenz über 100 m hinter sich und holte sein zweites Gold.

Meisterjubel gab es auch für Michael Schäffner (SC DHfK) über 100 m Rücken. In 56,00 s verteidigte er bei den 2000er Athleten seinen Vorjahrestitel und untermauerte sein Ticket für die Junioren-EM in Helsinki. Die dritte Leipziger Medaille des Tages ging auf das Konto von Louis Schubert. Nachdem der Leutzscher bereits über 50 m Schmetterling (Jg. 2004) erfolgreich war, gewann er Bronze über 200 m Freistil (2:01,11).

Insgesamt haben die Leipziger Schwimmer bereits zehn Medaillen und 32 Finalteilnahmen erkämpft. lvz

Weitere Ergebnisse, 50 m Brust: 4. Ludwig Müller (SVV Plauen/Jg. 2001/30,21); 5. Anna Schneiderheinze (2002/SSG 33,53), Jeanna Vu (2004/SSG 34,28); 100 m Rücken: 5. Jeremy Colin Pfeiffer (2001/SSG/59,23); 8. Antonia Schirmer (2004/SC DHfK/1:08,46), 8. Konstantin Mieth (2004/SSV Leutzsch 1:06,00).

Leipziger Volkszeitung, 02.06.2018

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat