1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Kanuslalom

14.07.2022 - Lucie Krech gewinnt Bronze bei JWM

Siegerehrung: Götze, Lena / Rappe, Kimberley / Krech, Lucie

Siegerehrung: Götze, Lena / Rappe, Kimberley / Krech, Lucie
(© Foto: Philipp Reichenbach)

Weitere Leipziger Medaillen in den Teamwettbewerben

Nach sechs anstrengenden Wettkampftagen bei den Junioren- und U23-Weltmeisterschaften (05.07.-10.07.2022) im italienischen Ivrea kehrten die Slalomkanuten vom Landesgymnasium und der Sportoberschule mit insgesamt fünf Medaillen und zwei weiteren Finalplatzierungen vom Jahreshöhepunkt zurück.

Die erfolgreichste Athletin aus deutscher Sicht war einmal mehr Lucie Krech. Gleich zu Beginn der Titelkämpfe gewann sie mit ihren Vereinskameradinnen Kimberley Rappe (Landesgymnasium) und Lena Götze (Sportoberschule) Silber im Mannschaftsrennen der Juniorinnen im Canadier-Einer. Wenige Tage später setzte Lucie Krech dann in den Einzelfinals noch einen drauf. Während einige Top-Favoritinnen schwächelten, fuhr die Leipzigerin im Canadier-Einer ihre Linie konsequent bis ins Ziel und konnte sich mit ihrer ersten internationalen Einzelmedaille (Bronze) belohnen. Fast wäre ihr sogar ein „Hattrick“ gelungen. Mit Platz vier im Kajak-Einer verpasste Lucie Krech eine weitere Einzelmedaille zwar knapp, zeigte aber, dass ein Doppelstart im Canadier- und Kajak-Einer durchaus von Erfolg geprägt sein kann.

Krech, Lucie - Candier-Einer / Foto: Philipp Reichenbach

Krech, Lucie - Candier-Einer  /  © Foto: Philipp Reichenbach

Eine weitere Leipziger Medaille steuerte Franz Gosse bei, der sich mit seinen Hallenser Teamkollegen Louis Paaschen und Ben Borrmann (beide BSV Halle) über JWM-Bronze freuen konnte. Ebenfalls zufrieden war Kimberley Rappe, die gleich bei ihrem ersten Einsatz auf der internationalen Slalombühne das Einzelfinale im Canadier-Einer (Top10) erreichte und sich auf Platz 9 einreihte. Zudem feierte Niels Zimmermann sein internationales Debüt in der relativ neuen Disziplin Slalom Extreme, die bei den Olympischen Sommerspielen 2024 in Paris ihre Wettkampfpremiere feiern wird.

Gosse, Franz - Borrmann, Ben - Paaschen, Louis / Foto: Philipp Reichenbach

 Gosse, Franz - Borrmann, Ben - Paaschen, Louis / © Foto: Philipp Reichenbach

Ergebnisse Einzel:

3. Platz Lucie Krech (Canadier-Einer Juniorinnen)

4. Platz Lucie Krech (Kajak-Einer Juniorinnen)

9. Platz Kimberley Rappe (Canadier-Einer Juniorinnen)

17. Platz Lena Götze (Canadier-Einer Juniorinnen)

19. Platz Franz Gosse (Canadier-Einer Junioren)

37. Platz Niels Zimmermann (Slalom Extreme)

Ergebnisse Team:

2. Platz Lucie Krech, Kimberley Rappe und Lena Götze (3x Canadier-Einer Juniorinnen)

3. Platz Franz Gosse (3x Canadier-Einer Junioren)

9. Platz Lucie Krech (3x Kajak-Einer Juniorinnen)

 

Fotos: Philipp Reichenbach

Eric Mendel / Landessportgymnasium Leipzig

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat