1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Judo

15.03.2011 - Zwei dritte Plätze für Judoka in Genf

Beim B-Turnier Swiss Open in Genf belegten die Judoka Melanie Gerber (JCL/70 kg) und Sabine Goller (Rodewisch/52 kg) jeweils Rang drei. Melanie Gerber landete vor ihrer Klubkollegin und deutschen Meisterin Anne Ritt (5.). Die JCL-Männer kamen in Genf zu zwei fünften Plätzen durch Danny Tempel (90 kg) und Robert Conrad (81 kg). "Danny war am dichtesten an einer Medaille dran", sagte Trainer Haiko Seidlitz. Im Halbfinale gelang dem Mittelgewichtler ein Ippon gegen den Schweizer Hischier, der in der Bundesliga für den JCL kämpft. Doch die Kampfrichter entschieden, dass die Aktion eine Sekunde nach der Schluss-Sirene erfolgte. Im Kampf um Platz drei führte Tempel bis 30 Sekunden vor Schluss, ehe er einem Franzosen unterlag. Neunte Plätze gab es für Simon Yacoub und Hannes Conrad (alle JCL). Der Junioren-Vizeweltmeister gewann zwar drei Kämpfe, zahlte aber bei seinen zwei Niederlagen Lehrgeld. "Hannes ist auf eine Finte reingefallen", sagte Seidlitz. Ein Franzose täuschte einen Griff an und verleitete Conrad zu einem unerlaubten Beinfasser. Somit wurde der Leipziger disqualifiziert. fs

Quelle: LVZ, 15. März 2011

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat