1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wasserspringen

01.06.2011 - Wassersprung-Talente zur Junioren-EM

Ab morgen kämpfen DHfK-Wasserspringer Stephan Feck und Stützpunkt-Kollegin Christin Steuer bei den deutschen Meisterschaften in Halle um das WM-Ticket nach Shanghai. Bei den Titelkämpfen der A- und B-Jugend sicherten sich mit Pauline Walther und Friederike Freyer bereits zwei DHfK-Mädchen die Fahrkarte zur Junioren-EM nach Belgrad. Insgesamt holte der DHfK-Nachwuchs in Berlin 4 Gold-, 13 Silber- und 12 Bronzemedaillen in den fünf Jahrgängen der A- und B-Jugend. Ausgerechnet die beiden JEM-Teilnehmerinnen verpassten Gold im Jahrgang. Die vier Titel teilten sich Dominik Stein (2), Jessica Roch und David Herrmann. "Wir hatten uns hier und da noch etwas mehr ausgerechnet", sagte DHfK-Abteilungsleiter Manfred Große. So lag Jessica Roch im Finale klar auf Gold- und JEM-Kurs, ehe sie im letzten Kürsprung auf den Rücken klatschte und die Norm verpasste. Am meisten Pech hatte Philipp Kirchhoff, der vom Brett abrutschte, sich drei Zehen brach und nun sechs Wochen lang Gips trägt. fs

Quelle: LVZ, 1.Juni 2011

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat