1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Wasserspringen

30.04.2012 - Wasserspringer-Talente überzeugen in Dresden

Die DHfK-Wasserspringerinnen Pauline Walther und Jessica Roch vom SC DHfK zeigten drei Wochen vor den deutschen Meisterschaften der A- und B-Jugend starke Leistungen. Beim internationalen Jugend-Meeting in Dresden belegte Pauline Walther im Finale vom 3-m-Brett Rang drei, es gewann DSV-Teamkollegin Louise Stawczynski (Dresden). "Mit der Aussicht auf das Podest bin ich doch sehr nervös gewesen", gab die 14-jährige Leipzigerin zu. Roch meldete sich nach gut einem Jahr Abstinenz auf internationaler Bühne mit Rang vier vom 1-m-Brett zurück.

Dass sie beste DSV-Springerin war, spielte eine Nebenrolle: "Während des Finals wusste ich nicht, auf welcher Position ich liege. Viel wichtiger für mich war die Norm für die Jugend-EM. Und die habe ich geschafft." Freude empfand auch Trainerin Margit Fischer. Denn hinter Jessica Roch (17) liegt eine schwierige Zeit mit etlichen Problemen. "Aber wie sie sich hier präsentiert hat, ist beeindruckend", kommentierte die Trainerin. masch

LVZ, 30.04.2012

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat