1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Leichtathletik

24.02.2014 - Emma Stähr als Jüngste im Finale

Leipzig. Die deutschen Jugendmeisterschaften vor Wochenfrist liefen für Emma Stähr "suboptimal", wie MoGoNo-Trainer Tasso Hanke es bezeichnete. Rang fünf über 800 m war sehr ordentlich, doch sein Schützling wäre gern mit einer Medaille heimgekehrt. Genau acht Tage später nutzte die 17-Jährige die Chance, sich noch einmal zu steigern. Bereits im Vorlauf erzielte sie persönliche Bestzeit und rannte als Jüngste ins Finale. Dort steigerte sie sich noch einmal um sieben Zehntel auf 2:08,99 min und wurde Achte. Einen weiteren Finalplatz für die Gastgeber verbuchte Hürdensprinterin Armina Ferguen (LAZ), die in 8,37 s ebenfalls eine neue Bestzeit aufstellte. 

Leipziger Volkszeitung, 24.2.2014

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat