1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Judo

07.07.2015 -  Grimmaer Judoka Paul Pink stark in Sofia

Leipziger Stützpunkt-Athlet Siebter bei U18-EM

Sofia. Judoka Paul Pink vom JV Grimma hat bei seinem bislang wichtigsten internationalen Auftritt eine starke Leistung gezeigt. Bei den U18-Europameisterschaften in Sofia belegte der 81-kg-Kämpfer vom Bundesstützpunkt Leipzig nach zwei Siegen und zwei Niederlagen Rang sieben. Paul Pink besiegte in der Hoffnungsrunde einen Franzosen und Niederländer jeweils mit Punkt.

Zum Auftakt hatte er gegen einen Bulgaren knapp mit Strafen verloren, kurz vor dem Einzug in das Duell um Bronze war gegen einen Kontrahenten aus Montenegro Endstation. Im Team-Wettbewerb belegten die deutschen Jungs nach Siegen gegen Großbritannien und Polen sowie Niederlagen gegen Georgien und Italien Rang neun. "Paul hat sich achtbar geschlagen, zumal er in den letzten Wochen durch eine Schulterverletzung gehandicapt war", sagte Trainer Roman Schulze.

JCL-Bundesliga-Kämpfer Hannes Conrad startete bei der Universiade in Korea eine Gewichtsklasse höher im 90-Kilo-Limit und kam auf Platz sieben (die LVZ berichtete). Dabei besiegte der Polizist einen Rumänen, Ukrainer und Bosnier. Niederlagen kassierte der Schützling von Haiko Seidlitz gegen einen Japaner und Tschechen. Morgen startet Conrad noch im Team-Wettbewerb. Seine Bundesliga-Mannschaft kann am Sonnabend (17 Uhr, Ernst-Grube-Halle) im letzten Vorrundenduell mit einem Sieg gegen Neuling Speyer vom fünften noch auf den vierten Rang klettern und ins Viertelfinale einziehen. Der unmittelbare Kontrahent um Platz vier, der JC Rüsselsheim, verlor seinen letzten Heimkampf gegen Staffelsieger Esslingen mit 6:8 Punkten. fs 

Leipziger Volkszeitung, 7.7.2015

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat