1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Judo

04.08.2015 -  Judoka Uniewski glänzt in Berlin mit EC-Silber

Berlin. Judoka Robert Uniewski hat am Sonntag in Berlin den größten Erfolg seiner jungen Karriere gefeiert und kann sich Hoffnungen auf einen Start bei der EM oder WM der U21 machen. Der 19-Jährige vom JC Leipzig errang beim mit gut 600 Startern aus 38 Nationen stark besetzten Junioren-Europacup in Berlin die Silbermedaille im Halbmittelgewicht (81 kg). Uniewski legte eine bravouröse Serie mit fünf Siegen am Stück gegen Top-Konkurrenten aus Ungarn, Estland, den Niederlanden, Brasilien und Großbritannien hin. Der Schützling von Roman Schulze wurde erst im Finale von einem Georgier mit Wazari (halber Punkt) gestoppt. Uniewski hatte im Vorjahr in Kaunas als Dritter schon einmal auf dem EC-Treppchen gestanden.

Sehr stark präsentierte sich auch Lisa Müller mit drei Siegen und zwei Niederlagen als Fünfte. Die gleiche Bilanz - aber Platz sieben - stand am Ende für Danny Hanke im Halbschwergewicht zu Buche. In dieser Gewichtsklasse schied Daniel Herbst (alle JCL) nach je einem gewonnenen und verlorenen Kampf aus. Er hatte zwei starke Russen in seinem Pool, die am Ende Platz eins und drei belegten.

Frank Schober

Leipziger Volkszeitung, 4.8.2015

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat