1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fußball

21.09.2015 -  RB-Nachwuchs mit Sieg und Niederlage

Hamburg/Leipzig. Unentschieden im Duell der Hamburger und Leipziger Nachwuchsfußballer: Die U19 von RB unterlag dem FC St. Pauli 0:1 (0:0), die U17 der Roten Bullen gewann beim Hamburger SV 1:0 (0:0) und ist jetzt Bundesliga-Zweiter mit einem Punkt Rückstand auf Spitzenreiter VfL Wolfsburg. Erik Majetschak erzielte in der 67. Minute den entscheidenden Treffer. "Der Sieg hätte aber höher ausfallen können, vielleicht sogar müssen" sagte Trainer Robert Klauß. U19-Kollege Frank Leicht kassierte dagegen bei den Kiez-Kickern schon die dritte Niederlage im sechsten Spiel und war entsprechend sauer: "Wenn man schon in der ersten Halbzeit sieben Chancen liegen lässt, ist es schwer zu gewinnen. Wir machen zu wenig aus unseren Möglichkeiten, und dem Gegner reicht eine halbe zum Sieg." Konsequenz: Sechs Zähler Rückstand zur Tabellenspitze. bjs

Leipziger Volkszeitung, 21.9.2015

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat