1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fußball

06.10.2015 -  Zwei Nachwuchs-Siege in Niedersachsen

Havelse. Zwei Auswärtssiege feierte der RB-Bundesliga-Nachwuchs am Wochenende. Die U19 gewann beim Tabellenletzten TSV Havelse 11:2. Den Torreigen eröffnete in der ersten Minute Kamil Wojtkowski. Nach neun Minuten stand es durch Mauer, Franke, Wojtkowski bereits 4:0. Erst nach dem Wechsel war ein wenig die Luft aus dem Spiel. Timo Mauer war mit drei Toren der erfolgreichste Schütze. Ermedin Demirovic spielte nur die 25 Schlussminuten und glänzte mit einem Doppelpack.

Knapper ging es bei der U17 zu, die aber bei Eintracht Braunschweig verdient 3:1 gewann. "Bei einer ordentlichen Chancenverwertung fahren wir mit vier oder fünf Toren plus nach Hause", schätzte Trainer Robert Klauß ein. RB hatte den Gastgeber im Griff, erzielte das 3:1 durch Elias Abouchabaka aber erst in der letzten Minute. Die ersten beiden Treffer gingen auf das Konto von Nicolas Kühn. bjs

Leipziger Volkszeitung, 6.10.2015

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat