1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fußball

23.11.2015 - Viele Länderspiele mit RB-Beteiligung


Leipzig. Elf Nachwuchsbullen waren mit vier DFB-Mannschaften letzte Woche auf Länderspielreise. Die U19-Spieler Gino Fechner (2 Einsätze über je 90 Minuten) und Fridolin Wagner (2 Spiele/28 Minuten) gewannen ungeschlagen das Heim-Turnier nach Siegen gegen Schweden (3:0), Serbien (1:0) und Frankreich (3:2).

Weniger erfolgreich beendete die U18 ihr Turnier in der Türkei. Lediglich ein Remis (0:0 gegen den Gastgeber) stand auf der Habenseite. Idrissa Tuore, Felix Beiersdorf (je 3 Spiele) und Dominik Franke (2) liefen für den DFB auf. Die U17 testete zweimal in England. Alle 22 Spieler erhielten Einsätze. Beim 5:3-Sieg spielte Kilian Senkbeil durch. Bei der 1:2-Pleite stand Renat Dadashov in der Startelf. In Bautzen und Zittau gewann die U16 mit Erik Majetschak (er schied früh verletzt aus), Kilian Ludewig und Elias Abouchabaka (2 Tore) gegen Tschechien 3:0 und 4:1. Nun beginnt wieder der Alltag. Die U17 testet heute um 17 Uhr am Cottaweg gegen Sparta Prag. bjs

Leipziger Volkszeitung, 23.11.2015

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat