1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fußball

24.03.2016 - RB-Talent für U18 nachnominiert

Leipzig. Während die U17 der Roten Bullen bester Laune im Land der aufgehenden Sonne angekommen ist, bereitet sich die U18-Auswahl des DFB auf zwei Testspiele gegen Frankreich vor. Im DFB-Kader stehen drei RB-Talente. Dominik Franke und Idrissa Touré – er gab im letzten Heimspiel gegen 1860 München sein Debüt bei den Profis in der 2. Liga – waren von vorn herein von Trainer Guido Streichsbier eingeplant. Nach verletzungsbedingter Absage eines Dortmunders wurde mit Felix Beiersdorf ein weiterer Nachwuchsbulle nominiert. Dagegen musste Vitaly Janelt verletzungsbedingt absagen. Heute in Konz sowie am Montag in Salmtal stehen zwei Testländerspiele gegen die gleichaltrigen Franzosen an.

Nach anstrengender Anreise ins japanische Kobe ging es für die U17-Mannschaft von Trainer Robert Klauß sofort zum Sightseeing. Die Zeit bis zum ersten Turnierspiel heute gegen die TSG Hoffenheim soll freudbetont genutzt werden. Weitere Gegner der Roten Bullen sind Gastgeber Vissel Kobe sowie eine Hygo-Kreisauswahl. Japanische Tischmanieren und einheimische Sitten wurden im Vorfeld der Reise eigens einstudiert. bjs

Leipziger Volkszeitung, 24.3.2016

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat