1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Fußball

27.09.2016 - Bullen-Nachwuchs spielt Remis gegen Wolfsburg, U17 erobert Tabellenspitze

Leipzig. Ein echtes Spitzenspiel des Bundesliga-Bullen-Nachwuchses sahen 154 Fans am Cottaweg. Am Ende trennte sich die A-Jugend von RB Leipzig und Wolfsburg 2:2 (0:0). „Ab der 36. Minute mussten wir in Unterzahl spielen. Natürlich konnten wir mit zehn Mann unseren Matchplan nicht mehr wie geplant umsetzen. Die Art und Weise, wie wir uns bis zum Schluss gewehrt und in Unterzahl eigene Chancen herausgespielt haben, zeigt den super Charakter der Jungs“, analysierte Trainer Achim Beierlorzer. Idrissa Toure hatte gefoult und dafür die gelb-rote Karte gesehen.

Die B-Junioren (U17) von RB feierten einen klaren 2:0 (1:0)-Erfolg gegen Hansa Rostock. Punktgleich mit Werder zog das Team von Trainer Sebastian Hoeneß an Bremen vorbei und eroberte die Tabellenführung.

Heute testet eine gemischte Mannschaft mit Spielern aus der U23/U19 gegen den Oberligisten FC International. Anpfiff ist um 18 Uhr auf Platz 1 am Cottaweg.bjs

Leipziger Volkszeitung, 27.09.2016

Marginalspalte

Online-Lernplattform, Lehrstellenportal, Bildungsmedien

Kontakt

Allgemein

  • SymbolPostanschrift:
    Landesgymnasium für Sport Leipzig
    Marschnerstraße 30
    04109 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 75 00
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 98 39 60 66
  • SymbolE-Mail
  • SymbolLagebeschreibung

Zentrales Dienstzimmer Internat

  • SymbolTelefon:
    (+49) (0341) 9 85 76 51
  • SymbolTelefax:
    (+49) (0341) 9 85 76 70
© Landesbildungsrat